Kursangebot Mindful Parenting

Ein Mindful Parenting-Kurs beinhaltet:

  • Ein persönliches Vorgespräch
  • Acht Kursabende (einmal wöchentlich)
  • Einen follow-up Kursabend (acht Wochen nach Kursende)
  • Kursunterlagen (Teilnehmerhandbuch, MP3 mit Meditationen)

Üben im Alltag:
Ein sehr wichtiger Teil des Kurses besteht darin, durch tägliches Üben die neu erlernten Fähigkeiten zu erleben und zu trainieren. Dazu gehören formale Meditationsübungen und spezifische Elternübungen im Familienalltag.

 

Herbst 2022:
Beginn Freitag, 21. Oktober 2022

21.10. / 28.10. / 4. Nov. / 11. Nov. / 18. Nov. / 25.11. / 2.12. / 9.12.2022

Zeit: 18:30 – 21:15 Uhr

Follow-up Kursabend: 3. Februar 2022

 

Information zu Covid-19:

Der Kurs wird vor Ort durchgeführt. Bei Corona-bedingter Absage des Kurses wird das Kursgeld zurückerstattet.

Kontaktformular

 

Kurskosten:
CHF 690.-
CHF 590.- für zweiten Elternteil oder Partner/Partnerin (bei Teilnahme am selben Kurs).

Ich empfehle Ihnen eine allfällige Kostenbeteiligung der Krankenkasse oder des Arbeitgebers zu prüfen:

  • Es gibt Krankenkassen, die einen Betrag an den Kurs beisteuern, da dieser auf dem MBSR-Kurs (Mindfulness based stress reduction) aufbaut. Dieser ist bereits Krankenkassen anerkannt.
  • Je nach Beruf der Kursteilnehmenden wird dieser Kurs vollumfänglich als Weiterbildung finanziert (zum Beispiel Personen die im Schulsystem tätig sind…)

Leitung:
Nathalie Odoni

Gruppengrösse:
6 – max. 10 Personen

Ort:

Gruppenraum, Kompetenz mit Herz
Buchenstrasse 8 (2. Stock)
6210 Sursee

 

Anreise:
Auto: Parkplätze sind rund ums Haus draussen oder in der Tiefgarage vorhanden
ÖV: 5 Gehminuten vom Bahnhof Sursee

Kontakt / Anmeldung

 

Mindful Parenting:
Was ist Mindful ParentingWarum einen Kurs besuchenWirkung von Mindful Parenting | Elternstimmen zum Kurs

 

Hinweis: In enger Zusammenarbeit mit Mindful Parenting-Lehrerin Ronja Frick. Für Kurse im Raum Thun finden Sie Informationen unter folgendem Link: www.psy-frick.ch/mp/